Logo LAMINAM Deustchland

Keramikfassaden mit LAMINAM Großformatfliesen

Keramik für den Einsatz als vorgehängte und hinterlüftete Fassade

Die Erfindung der großen und dünnen Keramik basiert auf der Idee des Erfinders Dr. Franco Stefani, Gebäude mit Oberflächen zu verkleiden, statt mit Gewichten. Weltweit wird das Produkt LAMINAM in unterschiedlichen Materialstärken und mit verschiedenen Systemen als Keramik-Fassade eingesetzt.

Darüber hinaus verfügt LAMINAM über eigene Ingenieure für Fassadentechnik, die Sie gemeinsam mit uns gerne bei der Vorplanung Ihrer Fassade unterstützen. Für den deutschen Markt stehen folgende Systeme zur Verfügung: geklebt und (unsichtbar) mechansich befestigt.

Flenderflux Bürogebäude mit hinterlüfteter Fassade aus Keramik

vorgehängte Keramikfassade in Netphen, Deutschland

Johannesburg

Fluxmans Anwaltskanzlei in Johannesburg, Südafrika

Futuristische Keramikfassade Referenz LAMINAM

Forum Shopping Center in Nis, Republika Srpska

Futuristische Keramikfassade Referenz LAMINAM

Forum Shopping Center in Nis, Republika Srpska

Futuristische Keramikfassade Referenz LAMINAM
Decathlon Store Fassdenverkleidung aus Keramikfliesen
LAMINAM Fassade im Großformat am COOP Gebäude
LAMINAM Fassade Hiundai Autohaus
Fassenverkleidung Keramik im Großformat an Bürogebäude
Referenzobjekt Fassadenverkleidung Großformat

Materialeigenschaften von LAMINAM-Keramikfassaden

  • Frost- und Hitzebeständig
  • UV-Beständigkeit, keine farbliche Veränderung
  • Fleckenbeständig
  • Pilz- und Schimmelbeständig
  • Kratz- und abriebfest
  • Biegefestigkeit
  • Maßbeständigkeit
  • über 65 Dekore
  • Selbstreinigend *
  • Luftreinigend *
  • Geruchshemmend *
  • Antibakteriell *
* mit HYDROTECT

Über 65 Dekore für Keramikfassaden

  • Blend - Beton-/Steinoptik
  • Calce - leicht strukturiert, unifarben
  • Oxide - Metalloptik
  • I Naturali - Stein- Marmor-Optik
  • Collection - Unifarben
  • ... viele weitere

Befestigungssysteme für Keramik-Fassaden

Für LAMINAM 5mm

Halterung
  • geklebt
Systembeschreibung der Unterkonstruktion
  • vertikale Aluminium-Unterkonstruktion mit L- und T-Profilen und Klebesystem
Befestigungsart
  • nicht sichtbar geklebt
Material der Fassadenbekleidung
  • LAMINAM 5mm
Aufbau (vorgehängt und hinterlüftet)
Fassadenmontagesystem LAMIANM geklebt
Bauteile der Unterkonstruktion
  1. Wandhalter-Festpunkt
  2. Wandhalter-Gleitpunkt
  3. Thermostop
  4. Verankerungsmittel
  5. Selbstbohrschraube
  6. vertikales Tragprofil (L-Profil 50/40/2; T-Profil 120/50/2)
  7. Fassadenklebesystem (Reinigungsmittel, Tape, Klebstoff)
  8. Fassadenbekleidung LAMINAM 5mm
Weitere technische Informationen zu diesem System downloaden
Zertifizierung
LAMINAM News

Für LAMINAM 12mm

Halterung
  • unsichtbare mechanische Befestigung
Systembeschreibung der Unterkonstruktion
  • vertikale Aluminium-Unterkonstruktion mit L-Profilen und horizontalem Agraffenprofil
Befestigungsart
  • nicht sichtbar mit Keil-Hinterschnittankern
Material der Fassadenbekleidung
  • LAMINAM 12mm
Aufbau (vorgehängt und hinterlüftet)
Keramik-Fassaden Montagesystem LAMINAM mechanisch befestigt
Bauteile der Unterkonstruktion
  1. Wandhalter-Festpunkt
  2. Wandhalter-Gleitpunkt
  3. Thermostop
  4. Verankerungsmittel
  5. Selbstbohrschraube
  6. vertikales Tragprofil (L-Profil 50/40/2)
  7. Horizontalprofil (Agraffentragprofil AG 2010)
  8. Agraffen (justierbar/starr)
  9. Fassadenbekleidung LAMINAM 12mm
Weitere technische Informationen zu diesem System downloaden
Zertifizierung
LAMINAM News

Für weitere Informationen schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an office@laminam.de

Inspired by Nature

Start Start